Der Club

Seit 1963 bietet der Farmhouse Jazzclub Harsewinkel e.V. regelmäßig Samstags und Sonntags Konzerte in den eigenen Vereinsräumen an. Dabei legen wir viel Wert auf ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm zu erschwinglichen Preisen. Jazz ist hier nie elitär und unantastbar, sondern familiär und unmittelbar erlebbar: Mal mitreißende „Gute-Laune-Musik“, die zum Feiern und Tanzen anregt, mal ruhig und zum Nachdenken.

Die nächste Veranstaltung:

Die Gruppe -Matteo Raggi Quartet - ist am 03.07.2021 und 04.07.2021 zu Gast bei uns. Karten können ab sofort über den Menüpunkt Veranstaltungen - Reservierungen getätigt werden.

  • 0
    Days
  • 0
    Hours
  • 00
    Minutes
  • 00
    Seconds

Neuigkeiten

27 Mai 2021

Es geht wieder los!

Liebe Jazzfreunde,

lange war es still um die Kulturszene. Die aktuell sinkenden Coronazahlen ermöglichen uns jedoch wieder einen ersten Schritt in Richtung Normalität zu machen.

Daher freut es uns besonders, dass wir am 05.06.2021 und 06.06.2021 wieder ein ersten Konzert veranstalten können. Den ersten Auftritt macht die Gruppe High Germany.
Da waren einmal drei Männer im besten Alter, die sich 2004 in einem Wohnzimmer trafen, um wehmütig die längst vergangene Folk-Zeit wieder herauf zu beschwören. Inzwischen sind High Germany sechs Musiker aus drei Ländern, die neben ihrem Hauptbetätigungsfeld, den akustischen, irischen Balladen, Reels und Jigs, auch einige A-Capella-Stücke, russische und polnische Balladen ins Repertoire mischen. Gespielt wird, was Spaß macht. Purismus ist nicht angesagt.

Gesang/Mandoline/Banjo/Bouzuki: Uwe Titz
Gesang/Gitarre/Bass: Uli Plate
Gesang/Gitarre/Bass: Waldemar Nowak
Gesang/Bodhran: John Swinton
Gesang/Tin Whistle/Mandoline: Jan Bobe
Gesang/Fiddle: Peter Kothe

Wie auch im letzten Jahr bieten wir in diesem Jahr wieder eine Reservierungsmöglichkeit über unsere Homepage statt: http://farmhouse-jazzclub.de/reservierungen/

Beachtet bitte, dass natürlich auch dieses Jahr wieder entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Zusammengefasst heißt das:
– Wir vergeben Tischkombinationen nur, die der Coronaschutzverordnung entsprechend
– Alle Gäste benötigen einen negativen Corona-Schnelltest oder eine vollständige Immunisierung (doppelter Impfschutz mit 14 Tagen Abstand zur letzten Impfung, Genesene innerhalb der letzten 6 Monate). Entsprechende Dokumente kontrollieren wir beim Einlass.
– Es herrscht Maskenpflicht (nur medizinische Masken) auf dem kompletten Gelände — außer am Tisch

Je nachdem wie sich die Situation bis zum Konzert entwickelt, müssen wir die Maßnahmen entsprechend anpassen.

Im Club ist alles für euch vorbereitet. Wir haben viel Arbeit in die Außenanlage gesteckt. Neben üblichen Gartenarbeiten haben wir viele Reparaturen durchgeführt, vorbeugende Maßnahmen gegen den Eichenprozessionsspinner ergriffen, die Inneneinrichtung gewartet und erneuert, aber natürlich auch ein Programm erstellt, was wieder etwas Normalität in den Sommer bringen soll.

Wir freuen uns, euch wieder als Gäste begrüßen zu dürfen. Haltet euch bitte an die Schutzmaßnahmen — dann steht einem großartigen Sommer nichts mehr im Weg!

23 Mai 2021

Haltet euch bereit!

Seit Monaten steht es nicht gut um die Live-Musikbranche. Die sinkenden Corona-Zahlen und die damit verbundenen Lockerungen machen uns jedoch Hoffnung, dass es bald wieder los gehen kann in unserem Jazzgarten. Wir bereiten uns vor und sind weiterhin voller Motivation vielleicht schon im Juni wieder Konzerte veranstalten zu können. Je nach Corona-Lage und Bestimmungen kann es sehr kurzfristig soweit sein. Also haltet Euch bereit! Wir halten Euch auf dem Laufenden! Am einfachsten geht das mit einer Anmeldung in unserem Newsletter.